Malen und Zeichnen in der Toskana

 

Sa. 5. Mai bis Sa. 12. Mai 2018

 

Im Herzen des Chianti liegt die Fattoria Bacìo zwischen Weinbergen und Olivenhainen auf der Spitze eines Hügels. Die im 19. Jahrhundert erbauten Gebäude sind von alten Bäumen und mediterranen Pflanzen umgeben. Der Swimmingpool befindet sich mitten in der bezaubernden Landschaft des Chianti.

 

 

Nachdem wir nun 13 Jahre in der Villa del Monte zu Gast waren und dort die Tore geschlossen werden, veranstalten wir nun hier zum ersten Mal einen Mal- und Zeichenworkshop.

Am Vormittag stehen Modelle uns für Aktstudien zur Verfügung, am Nachmittag erlernen wir verschiedene Mal- und Zeichentechniken oder besuchen Certaldo, die Stadt Boccaccios, und San Gimignano, wo wir die Gesichter von Einheimischen portraitieren. Den freien Tag kann man für Ausflüge nach Florenz, Siena oder Pisa nutzen.

 

 

Abends erwartet uns ein Abendessen mit typischen toskanischen Gericht, die wie immer von unserer Köchin Susanne mit leichter Hand zubereitet werden. Zu ihren Spezialitäten gehören das Hühnchen nach Jägerart mit den köstlichen Lorbeerfladen, die Zucchiniküchlein und die Pasta mit Salsiccia und Kürbis. Dazu darf natürlich ein Chianti von den uns umgebenden Weinbergern nicht fehlen.

Kosten für Unterbringung im Doppelzimmer und Kurs ab 925 €.