Malen und Zeichnen in Venedig

Sa. 17. März bis Sa. 24. März 2018


 

Wie immer wird der Schwerpunkt des Workshops auf dem Portraitzeichen liegen, wen würde es nicht reizen, einen echten venezianischen Charakterkopf aufs Papier zu bannen. Aber auch die Landschaftsmaler werden genügend Gelegenheit haben, die Winkel, Gassen und Kanäle Venedigs festzuhalten.

 

 

Weil unser Stammhotel leider in ein modernes 4-Sterne-Hotel umgebaut wird, habe ich eine neue Unterkunft für uns gefunden. Auch die Villa Rosa liegt in Bahnhofsnähe in einer stillen Seitenstraße Cannaregios. Von hier haben wir nur ein paar Schritte zu den Anlegestellen der Linienboote, zum jüdischen Ghetto und vielen netten Bàcari, den typischen Weinlokalen der Lagunenstadt.

 


Kosten für Unterkunft mit Frühstück, Reiseleitung und künstlerischer Betreuung: 990 €  (EZ-Zuschlag 180 €)